• die Interessen und Forderungen der Frauen* in der Partei zur Geltung zu bringen und die politische Mitarbeit der Frauen* in der SPD so zu verstärken, dass die politische Willensbildung gleichermaßen von Männern und Frauen* getragen wird.
  • Frauen* mit der Politik und den Zielen der Partei vertraut zu machen, zur Änderung des gesellschaftlichen Bewusstseins beizutragen und weitere Mitglieder zu gewinnen.
  • im Dialog mit Gewerkschaften, Verbänden und Organisationen und der deutschen und internationalen Frauen*bewegung gemeinsame Forderungen zu entwickeln und durchzusetzen.